EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


 
Blog
Archiv
Abo
 
Gästebuch
Kontakt
Suche
 
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Hier geht´s um meinen persönlichen Geschmack! Ich bin ein kulinarisches Kleinkind, das darf hierbei nicht vergessen werden! Mir schmeckt nicht alles... Eigentlich schmeckt mir eher viel zu wenig! Kaffe und Cappucino, die es auch gibt, werde ich demnach nicht testen!!! *schüttel*

Schokoriegel: Einfach mal hingesetzt und die Augen geschlossen… Immerhin geht´s hier um S.C.H.O.K.I :-) Und der Riegel ist echt verdammt lecker! Muss man sich nicht einmal dran gewöhnen… schmeckt direkt!
Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass ich Apfel-Zimt, Aprikose-Orange und Kirsche wohl nicht probieren werde! Falls aber jemand sein Urteil dazu abgeben möchte, nur zu! Obst mit Schoki ist net ganz so mein Ding! :-)
Vanille-Karamel-Riegel und Praliné sind aber auch super lecker! Allerdings ACHTUNG: nur in der zweiten Phase drüber her machen :-)
Kokos ist auch mal eine nette Abwechslung... allerdings sind die so KLEIN :-( da hat man dann so wenig von :-D

Hühnersuppe: Die war echt ganz lecker. Ich dachte erst, da sind Klümpchen drin gewesen. Es war aber der Fleischanteil darin. Schön mit Curry oder China-Pulver und Salz vermischt, schmeckt es wirklich sehr gut!
Tipp: Richtig lecker ist ne halbe Tüte Suppe mit ner halben Packung Pasta.

Kartoffelsuppe: Also, mit Brühe und China-Pulver (ich glaube, das wird mein neues Lieblingsgewürz *g*) schmeckt sie fast hinreißend! Super geeignet übrigens auch als „Soße“ über dem Gemüse!!!

Tomatensuppe: Ich habe mich so auf diese Tomatensuppe gefreut! Aber: WÄH, WAR DIE EKELIG! Gut, vielleicht habe ich sie nicht gut genug gewürzt aber… Das da gerade eben war echt widerlich! Dieser Pulvergeschmack und die Konsistenz *schüttel* Aber ich habe schon gehört, dass Tomatensuppe mit Pasta der letzte Schrei sein soll :-O
Aber die 14 Tage halte ich das durch. Dann will ich nämlich in die 2. Phase starten und da gibt´s dann ja Ei und Schinken, Fleisch und Fisch.
Ich bin nicht so der Suppenkasper habe ich festgestellt... Mit schmecken nur die Eintöpfe meiner Mama... und die Hühnergeschichten von Eurodiet :-D


Heiße Schokolade: Ohne Klümpchen schmeckt die Schoki gar net so schlecht. Da ich keine Lust habe, erst das Laktolight anzurühren und den ganzen Schmarrn noch einmal im Kochtopf zu erwärmen, habe ich gleich das heiße Wasser mit Laktolight verrührt. Daher klumpte das, habe ich festgestellt. Aber nur durch einen Zufall: Ich hatte zu wenig Zeit, das ganze so richtig heiß zu machen (nicht kochend aber schon richtig heiß!) und da war das Wasser nur lauwarm… So klumpt´s nicht und man kann die Schoki schnell trinken, weil ja morgens doch immer die Zeit knapp ist!
Das schmeckt im Übrigen auch kalt super gut - fast noch besser!

Schoko-Müsli: Im Abgang ist´s irgendwie gewöhnungbedürftig! Aber schon beim 2. Mal probieren fand ich es echt lecker!!!

Heiße Schokolade mit Milch: Schmeckt fast ein wenig säuerlich! Ist aber wirklich eine leckere Alternative zu der heißen Schoki und dem Müsli.

Schinken-Omelette: Da sind doch tatsächlich Schinkenstückchen drin :-D Nicht schlecht! Durch mein zugefügtes Salz war es ein wenig zu salzig aber das kann ich ja beim nächsten Mal weglassen.

Käseomelette: Das ist nach wie vor mein Favourit! Zusammen mit grünem Spargel ist das Ganze echt nen Hit!!!
Champignon-Omelette mach ich mir bei Bedarf lieber selber und das Provencale... naja... die getrockneten Gewürzgurken da drin sind auch nicht so meins... Ich hatte das Gefühl, das schmeckt auch ein wenig nach Oliven... Naja, wer´s mag, bitte :-)

Brownies: Boah, die sind soooooo lecker... bisschen Zimt oder Vanille rein und das Ganze ist ein Hochgenuss...
Tipp: Am besten alle 5 Sachets auf einmal backen... dann hat man für die nächsten Tage direkt Vorrat ohne noch einmal was vorbereiten zu müssen. Und einfach einmal kurz in die Mikro und die Dinger sind wieder warm und lecker. Obwohl die auch kalt schmecken *jammy* :-)

Kartoffelpüree: Ist schon super vorgewürzt... bei wenig Zeit einfach mit nem Glas Gewürzgurken (ich steh im Moment total auf die scharfen und süßen Gürkchen von Kühne :-O) und das Ganze ist ne super schnelle Büromahlzeit!!
An Erbsenpürre allerdings werde ich mich nicht ranwagen :-)

Vanille- und Schoki-Shake: Eignet sich super für´s Büro oder sowas, weil man´s im Kühlschrank kalt stellen kann und einfach zwischendurch ausnuckeln kann! Sind super lecker!
Die Fruchtsachen sind allerdings mal wieder nicht mein Ding! Das hat einfach nichts von dem O-Saft, den ich mag :-)

Pfannkuchen: Eine nette Abwechslung und für süße Leckermäulchen genau richtig :-) Ich esse sie meistens im Zug, wenn ich lange unterwegs bin. Die halten sich in Alu ganz gut! Und mit Zimt und Vanille (wie bei Brownies) sind sie nochmal so lecker. Schmecken aber auch pur!

Getreideriegel: Getrocknete oder gemuste Früchte sind nicht mein Geschmack (ich hab´s lieber frisch)... Aber die mit Cranberries und weißer Schoki sowie die mit roten Früchten sind echt super lecker! Und zerbröselt in laktolight sind sie wirklich ein hervorragendes Müsli!!!
Apel-Traube und Feige-Backpflaume werde ich nicht anrühren, sorry! :-)













© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog